Bienensterben im Lavanttal – 100 Völker sollen betroffen sein

Bienensterben im Lavanttal Imker bei St. Andrä im Lavanttal haben mit einem massiven Bienensterben zu kämpfen. Etwa 100 Völker sollen betroffen sein. Die Schuld daran geben die Imker einem Obstbauern, der Insektizide verwendet haben soll. Der Vorwurf lautet: Die Obstbäume wurde gespritzt, obwohl ihre Blüten noch von den Bienen angeflogen worden sind Weiterlesen: http://kaernten.orf.at/news/stories/2840666/

Weiterlesen

Wenn das Sterben der Bienen zum Millionengeschäft wird

Die Bienen sind in der Hölle. Sie werden als Nutztiere missbraucht. Der Mensch zwingt ihnen auf, wie und wo sie zu leben, zu arbeiten, sich zu vermehren und zu ernähren haben. Ihre Gene werden durch Züchtung und Zuckersatz verändert. Ihre Nahrung wird durch Pestizide vergiftet. Ihre Honig- und Pollenerträge werden ihnen weggenommen. Sie können sich

Weiterlesen

Bitte kauft NICHTS aus Bienenwachs!

Bitte kauft NICHTS aus Bienenwachs! Wo immer mit etwas Geld zu verdienen ist gibt es auch Gierige, die zu unlauteren Methoden greifen. Es gibt schon jetzt nicht genug reines Bienenwachs, welches die Imker für die Bienen als Mittelwände benutzen. Das Wachs ist verunreinigt und die Bienen gehen daran zugrunde. Hier ein aktueller TV-Beitrag: http://www.swr.de/landesschau-rp/gepanschtes-bienenwachs-neue-bedrohung-fuer-bienenvoelker/-/id=122144/did=18861238/nid=122144/t14yvz/

Weiterlesen

Wildbienen bestäuben besser

Eine Honigbiene bestäubt bis zu 2000 Blüten pro Tag Wildbienen bestäuben besser als Honigbienen, da sie bereits bei niedrigeren Temperaturen fliegen und sich nicht so weit von ihren Nestern entfernen. Eine Wildbiene kann pro Tag bis zu 5000 Blüten bestäuben. Aufgrund des Körpergewichtes einer Hummel muss diese besonders energiesparend fliegen und fliegt deshalb Blüten in

Weiterlesen

Vorwurf der Tierquälerei – Brucker Schlachthof schließt vorübergehend

Es ist nicht alles bio, was glänzt … oder so … “Erste personelle Konsequenzen: Ein verantwortlicher Mitarbeiter sei bereits freigestellt worden. Der Brucker Schlachthof arbeitet unter anderem für BIOLAND, Naturland und die Marken “Unser Land”, “Hofpfisterei-Landfrau” und “Alnatura” und wirbt mit Bioqualität.” Hier weiterlesen: http://www.br.de/nachrichten/brucker-schlachthof-ffb-100.html

Weiterlesen

Rücksichtslose Massenbienenhaltung und -tötung für Honig

Dieser Beitrag gibt einen kurzen Einblick in das rücksichtlose System des Honigraubes. Die Bienen werden in Massen gehalten, ihres Honigs rigoros beraubt. Viele Tiere werden dabei grausam getötet. Um Himmels Willen, Ihr guten Menschen. Bitte kauft keinen Honig mehr aus dem Supermarkt … Kauft am besten gar keinen Honig. Wir brauchen ihn nicht aber die

Weiterlesen

Die Bienenkugel – das Ökohaus für Honigbienen

Die Bienenkugel – das Ökohaus für Honigbienen 12.09.2015 | 5 Min. | Verfügbar bis 12.09.2020 | Quelle: Das Erste Ursprünglich lebten die Honigbienen im Wald, in rundlichen Baumhöhlen. Die rechteckigen Stöcke der Imker heute, haben wenig mit diesen natürlichen Behausungen gemein. Deshalb testen Imker die Bienenkugel. Link zur Mediathek: http://www.ardmediathek.de/tv/W-wie-Wissen/Die-Bienenkugel-das-%C3%96kohaus-f%C3%BCr-Honigb/Das-Erste/Video?bcastId=427262&documentId=30534606   Weitere Beiträge findet ihr

Weiterlesen

Neuer Studiengang: B.A. Vegan Food Management

“Der Bachelor-Studiengang B.A. Vegan Food Management vermittelt Ihnen wissenschaftlich fundierten Fachkenntnisse, Wirtschafts- und Managementkompetenzen sowie kommunikative, soziale und personale Fähigkeiten und bereitet Sie gezielt auf eine Tätigkeit als Fach- und Führungskraft in der Lebensmittelbranche mit veganem Bezug vor.” Weitere Informationen: http://www.fh-mittelstand.de/vegan/  

Weiterlesen

Sie dürfen nicht sterben – Bienen in Not – Mediathek

  Sie dürfen nicht sterben – Bienen in Not Ab jetzt in der MEDIATHEK: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/sendung567322_letter-E_zc-80da7807_zs-dea15b49.html   “Und wenn der Mensch nicht endlich aufhört, die Bienen als NUTZ-Tiere zu sehen und als solche zu behandeln, wird das Sterben auch nicht aufhören.” Sabine M. Mairiedl – Die Vegane Bienenbude

Weiterlesen