Infos zum Job-Angebot:

Ehrenamtliche Helfer

Ohne ehrenamtliche Helfer könnten wir zahlreiche Aufgaben nicht oder nur unzureichend erfüllen. Ihren Neigungen entsprechend packen sie da an, wo es fehlt. Neigungen und Talente gibt es in unserem Verein so viele, wie Arbeiten. Je mehr Menschen da sind, desto weniger wird der Einzelne beansprucht. Denn: Nur durch viele Menschen mit gleichen Interessen lebt ein Verein.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Hauptaufgaben für ehrenamtliche Helfer auf dem Eifelhof sind “Gassigänger”, “Katzenstreichler” und “Pferdepfleger”. Diese Bereiche sind organisiert und Sie können sofort bei uns “einsteigen”. Darüber hinausgehende Unterstützung muss mit den Betriebsaufläufen auf dem Eifelhof abgestimmt werden, ist aber in vielen Fällen denkbar und auch machbar. Voraussetzung für jede ehrenamtliche Arbeit auf dem Eifelhof ist ein Mindestalter von 16 Jahren und die Mitgliedschaft im Tierschutzverein Bonn und Umgebung e.V. Der Mitgliedsbeitrag von mindestens 2,00 Euro/Monat schließt bereits den Versicherungsschutz sowohl für den ehrenamtlichen Helfer selbst sowie den gegen Dritte ein. Die Beitrittserklärung und ein Lastschriftformular finden Sie hier

Anfragen oder Mitteilungen richten Sie bitte an:

“Eifelhof”
des Tierschutzvereins Bonn und Umgebung e.V.
Gemeinnützige Gnadenhof GmbH
53506 Oberheckenbach

Tel. 02647 – 802 49 33


Sie können sich auch mit Ihrem bei uns angelegten Bewerbungs-Profil auf diesen oder andere Job-Angebote bewerben. Klicken Sie auf den Link, um hier Ihr Bewerbungs-Profil anzulegen und sich damit per E-Mail beim Arbeitgeber zu melden.

Infos über Eifelhof Frankenau :

Gnadenhof des Tierschutzvereins Bonn