Infos zum Jobangebot:

Stellenbeschreibung

  • Versorgung & Fütterung der Tiere (Groß- und Kleintiere, Exoten)
  • Säuberungsarbeiten der Stallungen
  • Gehege und des Hofes
  • Dienstfahrten, Abholung von Futter, Tiertransporte etc.
  • Medizinische Versorgung und Pflege von kranken Tieren
  • Wohnmöglichkeit nach Vereinbarung

 

Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen

  • liebevoller & respektvoller Umgang mit Tieren
  • Verantwortung und selbstständiges Erkennen von anfallenden Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • körperliche Belsatbarkeit / Arbeiten auch bei widrigen Temperaturen
  • Füherschein Klasse B von Vorteil, aber nicht zwingend

 

Der Hagel Hof e.V. bietet seit 1995 vielen verschiedenen Tieren ein Zuhause, darunter nicht nur Gnadenhof typischen Tieren, wie beispielweise Hunde, Katzen und Pferde, sondern auch exotischen Tieren, wie z.B. Affen, Schildkröten und Krokodilen. Durchschnittlich leben hier 700 Tiere, darunter auch Tiere, die auf Grund ihres Alters oder Krankheit eine intensive Pflege benötigen. Dadurch resultiert ein weitumfassendes Aufgabenspektrum.

Zu den Aufgaben gehören u.A. die Fütterung und Beschäftigung der Tiere sowie die aufmerksame Kontrolle des Gesundheitszustandes. Außerdem fallen die Reinigung der Ställe, Gehege, Ausläufe und weitere Hofpflege Arbeiten in den Aufgabenbereich.

Von dem zukünftige Team-Mitglied erwarten wir sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Zudem sollten Sie bereit sein, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten. Eine hohe körperliche Belastbarkeit wird vorausgesetzt, sowie Freude am Kontakt zu Tieren.

Eine Ausbildung ist nicht erforderlich, wichtiger ist Motivation, den Tieren ein Leben zu ermöglichen, das so artgerecht wie möglich ist. Ein Führerschein wäre vorteilhaft, ist aber nicht zwingend erforderlich, da es Wohnmöglichkeiten auf dem Hof gibt.

Infos über Hagel-Hof e.V. :

Der Hagel Hof e.V. ist ein seit 1995 bestehender Gnadenhof, mit einer einzigartigen Artenvielfalt. Hier leben nicht nur Pferde, Hunde oder Katzen, sondern seit vielen Jahren auch exotische Tiere wie Krokodile, Straußenvögel und andere Tiere.

Die meisten Tiere, die hier leben, stammen aus schlechter Privathaltung, Pflegefällen oder aus der Massentierhaltung. So übernimmt der Hagel Hof e.V. z.B. auch Hühner aus der Legebatterie oder Schweine aus Mastställen. Auch beschlagnahmte Tiere zählen zu den gelegentlichen Gästen unseres Gnadenhofes.

Die auf dem Hagel Hof lebenden Grosstiere wie Pferde, Esel, Rinder, Schafe und Ziegen haben derzeit eine Weidefläche von rund 6 ha zur Verfügung. Auch gelegentliche Führungen für Schulklassen, öffentliche Einrichtungen und Gruppen werden angeboten. Die informative Öffentlichkeitsarbeit steht dabei für uns im Vordergrund.

Share