Vegane Liedermacherin Annette Rudert: “Wer gibt Dir das Recht?”

Auf meiner Suche nach veganen Künstlern und Künstlerinnen habe ich gerade wieder eine vegane Perle gefunden:

Die Liedermacherin NETTE, Annette Rudert, ernährt sich seit 2013 VEGAN und stellt hier ihren Song “Wer gibt dir das Recht?” vor.

 

Annette Rudert

Annette Rudert

 

Wer gibt Dir das Recht?

Ich leide, so eng eingesperrt,
ich leide, so misshandelt zu werden,
ich leide, habe große Qualen,
furchtbare Angst und soll das alles ertragen.
Wer gibt dir das Recht?

Okay, du sagst, das ist doch nur ein Huhn. Okay, du sagst, das ist doch nur ein Schwein. Doch wer bestimmt, dass dein Leben wertvoller ist als meins?
Okay, du sagst, das ist doch nur ein Rind. Okay, du sagst, das ist doch nur ein Schaf. Doch wer bestimmt, dass dein Leben wertvoller ist als meins?

Wer gibt dir das Recht dazu, so grausam zu sein,
wer gibt dir das Recht dazu, wer?

Wer gibt dir das Recht, mich zu quälen?
Wer gibt dir das Recht, mich zu töten?
Wer gibt dir das Recht, mich zu zerteilen,
auf deinen Teller zu legen und schnell zu verspeisen?

Wer gibt dir das Recht?

Okay, du sagst, das ist doch nur eine Gans. Okay, du sagst, das ist doch nur ein Fisch. Doch wer bestimmt, dass dein Leben wertvoller ist als meins?
Okay, du sagst, das ist doch nur ein Lamm. Okay, du sagst, das ist doch nur ein Kalb. Doch wer bestimmt, dass dein Leben wertvoller ist als meins?

Wer gibt dir das Recht dazu, so grausam zu sein,
wer gibt dir das Recht dazu, wer?

Bitte, bitte, schau mich doch mal an und überlege,
wie es wäre, wenn du an meiner Stelle stehst … würdest du nicht schrecklich leiden?

http://liedermacherin-nette.de/

Vegane News